Angst alleine zu Hause

Für alle, die Hilfe brauchen oder helfen wollen

Moderator: Modis

Antworten
Denice de Silenzio
MinimuffMinimuff
Beiträge: 63
Registriert: 04.10.2022 13:54

Angst alleine zu Hause

Beitrag von Denice de Silenzio »

Hi, ich habe ein Problem!
Immer wenn ich alleine zu Hause bin habe ich mega Angst!
Ich muss immer überall das Licht anmachen und alle Türen zu machen die ich kann.
Ich habe vor allem vor so gruseligen Menschenwesen wie Momo Angst, obwohl ich nicht an sie glaube.
Ich kann das meinen Eltern auch nicht erzählen weil sie sowas auch einfach nicht verstehen, weil ihre Generation vor Hexen und Gewitter und so was Angst hatte. Und wenn ich ihnen zeige vor was konkret ich Angst habe, werden sie sich fragen was für Sche*ß ich schaue, dabei habe ich das nur einmal gesehen.
In jedem Zimmer gibt es etwas vor was ich Angst habe, zum Beispiel ein Leerraum hinter der Waschmaschine, unter dem Bett meiner Eltern usw.
Ich weiß einfach nicht was ich tun soll, weil ich nach längerer Zeit alleine richtige Panik bekomme.
Außerdem schimpfen meine Eltern immer dass ich das Licht überall anmache, aber als ich ihnen heute gesagt habe dass ich Angst habe haben sie sich nur lustig gemacht.
Was kann ich tun damit ich nicht mehr so Angst habe?
Solche Gruselgestalten kann ich jedenfalls nicht aus meinem Kopf kriegen.
Ich würde mich über Tipps freuen!
LG
Denice
Stark ist nicht derjenige der einen Schwächeren unterdrückt.
Stark ist, wer einem Schwächeren zu Hilfe kommt!


Bild

Rikki4
NewbieNewbie
Beiträge: 6
Registriert: 12.10.2021 21:46

Re: Angst alleine zu Hause

Beitrag von Rikki4 »

Ich habe das auch. Ich lasse dann immer alle Türen außer Haustüren (die schließe ich ab) auf und mein Hund darf dann immer überall rumlaufen, obwohl ich weiß dass er Einbrecher wohl eher nach einem Leckerlie "fragen" würde. Das hilft sehr gut. Hast du auch ein Haustier? Und wenn du keine Haustiere hast, dann sind Fische auch ne gute Lösung. Wir hatten früher ein Aquarium und wenn ich alleine war, habe ich mich davor gesetzt und habe zugeschaut was sie machen. Da geht die Zeit wie im Flug. Oder ließ ein Buch, Telefoniere mit deinen Freunden, hör (laut) Musik,... Such dir ne Ablenkung! Ich hoffe das könnte dir Helfen!
VG

Rikki4
NewbieNewbie
Beiträge: 6
Registriert: 12.10.2021 21:46

Re: Angst alleine zu Hause

Beitrag von Rikki4 »

*Fische sind auch Haustiere XD

Bloggi Scamander
NewbieNewbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2022 18:19
Wohnort: Verrate ich nicht

Re: Angst alleine zu Hause

Beitrag von Bloggi Scamander »

Hmm,

ich weiß nicht so genau wie ich dir helfen kann, aber ich würde mich ablenken.Schaue dir z.b. eine Serie an die supper happy ist. Wie PawPatrol oder Pokemon
Bild
Hii :smile:
Komm doch gerne auf mein Profil:
https://www.zauberhogwarts.de/profil/201176

Denice de Silenzio
MinimuffMinimuff
Beiträge: 63
Registriert: 04.10.2022 13:54

Re: Angst alleine zu Hause

Beitrag von Denice de Silenzio »

Danke für eure Antworten :)
Ich habe leider "nur" Fische, mit einem Hund wäre das bestimmt besser aber das macht nichts :)
Stark ist nicht derjenige der einen Schwächeren unterdrückt.
Stark ist, wer einem Schwächeren zu Hilfe kommt!


Bild

Antworten